Gut angebunden – alles erreichbar!

Der Kreis Ahrweiler liegt einfach gut. Eine ländliche Region, perfekt angebunden an wichtige Ballungsgebiete.

Bonn, Köln und Koblenz sind quasi um die Ecke. Mal eben shoppen, Theater oder Museum – gar kein Problem. In nur 30-45 Autominuten erreichen Sie aus dem ländlichen Kreis Ahrweiler die Städte Koblenz, Bonn und Köln.

Die A 61 verbindet den Kreis Ahrweiler sowohl mit dem Rhein-Ruhr-Gebiet als auch mit dem Ballungsraum Rhein-Main – jeweils nicht mehr als 100-150 km sind zurückzulegen! Genauso nah liegen Luxemburg, die Niederlande und Belgien. Logistisch ist der Kreis also hochinteressant. Die Bahn steht über die Rheinschiene dabei ebenfalls als Logistik-Partner zur Verfügung. Mit dem Rhein ist der Kreis sogar an die wichtigste europäische Binnenwasserstraße angebunden. Bis nach Basel im Süden und Rotterdam im Westen können Güter verschifft werden.

Urlaub und Geschäftsreisen lassen sich von hier aus problemlos planen. Auto, Bahn oder Flugzeug sind die Verkehrsmittel der Wahl. Der Flughafen Köln/Bonn ist der nächstgelegene, der Flughafen Düsseldorf ist rund 100 km, Frankfurt/Main etwa 130 km entfernt. Auch Luxemburg ist mit 150 km noch gut zu erreichen – das ist schon fast die Qual der Wahl…AWstark!

Mit Unterstützung von
IHK Koblenz Kreis Ahrweiler Kreishandwerkerschaft Handwerkskammer Koblenz